Monat: August 2009

Großstadtszenerie

Es gibt in Frankfurt Ecken, die im rechten Licht für mich einen besonderen Reiz entwickeln. Die Ferien sind vorbei. Nun geht es weiter – erst einmal mit einem Bild, dem ersten hier im Breitbildformat 16:9, von einer solchen Ecke. Verwandte Artikel Ein Bildungsspaziergang – Assoziationen und Metaphern (0) „Demo ohne Menschen…“ – Fotodokumentation #Blockupy (0) Zu Thomas von Steinaeckers Roman »Die Verteidigung des Paradieses« (0) Winterruhe (0) Wandern in der Schule zwischen Zweck und Selbstzweck (0)

Weiterlesen