Schlagwort: Franziskus

Habemus Papam: Erste Gedanken zu Papst Franziskus

Ich bin überrascht. Hatte mich die Kürze dieses Konklave zunächst befürchten lassen, dass die Kardinäle möglicherweise den schweren Schritt zu Reformen nicht gehen würden, gab es dann ganz viel, was es vor Jorge Mario Bergoglio, der als Papst Franziskus nun das Amt ausübt, nicht gegeben hat: Noch nie gab es einen nicht-europäischen Papst und entsprechend gab es noch nie (vgl. z. B. hier und auf der Liste aller Päpste hier [Korrektur 15.3.2012]) einen lateinamerikanischen Papst. Darüber hinaus ist Bergoglio der erste Jesuit der Papst wurde und als solcher hat er den Namen des Gründers einen anderen Ordens angenommen: Bergoglio nennt sich nach Franz

Weiterlesen

In memoriam Br. Wendelin Gerigk ofmcap (17.03.1939–05.02.2010)

Er war an der Armen Seite! Ein vorbildlicher Mensch, der sich mit Leidenschaft für Obdachlose einsetzte und so manches in Frankfurt bewegen konnte. Getrieben von seinem Glauben, ruhend in seinem Glauben und fest verbunden mit dem Charisma seines Ordensvaters Franz von Assisi. Ich durfte ein halbes Jahr an seiner Seite als „Praktikant” Einblick in seine Arbeit nehmen, was Spuren hinterlassen hat. Mit Respekt und Dankbarkeit gedenke ich seiner. Verwandte Artikel Doppelfrost oder: Kalter Wind und kalte Herzen – Bei sibirischer Kälte werden Obdachlose in Frankfurt aus Bahn-Stationen vertrieben. (33) Habemus Papam: Erste Gedanken zu Papst Franziskus (0) Georg Büchner: „Woyzeck“

Weiterlesen