Schlagwort: Differrenzierung

Die Macht der Sprache

Ich finde, die Bedeutung des reflektierenden Schreibens und Sprechens wird oft völlig unterschätzt. Anders kann ich mir nicht erklären, wie häufig das „Tun“ dem „Denken“ gegenübergestellt, entgegen gesetzt wird. Und spätestens wenn ein Denkprozess zu einer kritischen (Kritik bedeutet übrigens Verwandte Artikel Über das (schulische) Interpretieren von Gedichten (0) Kleist mit Schülern lesen – aber wann? (0) Schule „muss“ sich nicht verändern; sie tut es einfach. Eine Provokation. (10) Ermutigung zur differenzierenden Autonomie (2) Die 8 besten (?) Werkzeuge des analogen Lernens und Lehrens (8)

Weiterlesen