Schlagwort: Soziale Medien

Bloggt doch wieder! Ein Motivationsversuch in Zeiten des #TwitterTakeover

Einst, in den vergangenen Zeiten des Web 2.0, als Web-Log-Bücher (Weblogs –> Blogs) auftauchten, in denen ein interaktiver Austausch über Gedanken mehr oder minder hoher Qualität möglich war; einst, als Gedankengänge und Meinungsäußerungen länger als 240 Zeichen waren und nicht direkt zum Zwecke der personenbezogenen Werbung ausgewertet wurden; einst, als ein Blog das Produkt eines Bloggers und der Mitteilende nicht Produkt einer »Social-Media-Plattform« war; einst, als Kommentare umfassend, differenziert und freundlich waren und die Kommentierenden sich mehr oder weniger regelmäßig auch im echten Leben begegneten und sich aus diesem kannten; einst, in den Nullerjahren, als es Facebook, Twitter, Snapchat, TikTok

Weiterlesen

Zurück aus den Ferien – zurück in die Schule (Hessen)

In den Sommerferien habe ich mal Pause gemacht. So richtig Pause machen hieß für mich dieses Jahr auch, dass ich mich aus allen »Sozialen Medien« ausgeklinkt habe. Manche Zungen vermuteten schon, dass ich das so toll finden werde, dass ich gar nicht mehr zurückkomme und mein Blog sei ja auch in den letzten Monaten… naja, etwas zu kurz gekommen… Was das Blog betrifft, stimme ich zu. Was meine Rückkehr in den Zeitstrahl der »Sozialen Medien« betrifft, haben jene, die vermuteten, ich könnte gar Gefallen daran finden, auf Dauer auszusteigen, nicht ganz recht, denn ich werde mich nun wieder so langsam einfinden,

Weiterlesen